Samstag, 5. Dezember 2020

Apropos: Charles Trenet

Notizen aus meinem Zettelkasten: Charles Trenet (1913-2001) war schon zu seinen Lebzeiten eine Legende. Seine Chansons gehören bis heute zu Frankreich wie der Rochefort und das Baguette. Für das Leben "La Mer", und "Douce France", die heimliche Nationalhymne einer ganzen Generation.

Freitag, 4. Dezember 2020

Apropos: FDP

Notizen aus meinem Zettelkasten: Die FDP von Jonas Furrer bis Petra Gössi. Das war ein langer Weg. Weit über 100 Jahre prägte die FDP unseren modernen Bundesstaat. Sie war das Epizentrum der Macht. Die heutige FDP kämpft gegen den Abwärtstrend. Besonders bedrängt durch die Grünliberalen und möglicherweise auch bald von der neuen Mitte-Partei. Mit viel Glück kann die FDP ihren Stimmanteil halten. Im schlimmsten Fall wird sie in ein paar Jahren der "Juniorpartner" der GLP.

Donnerstag, 3. Dezember 2020

Apropos: Elfriede Jelinek

Notizen aus meinem Zettelkasten: Nach über 20 Jahren wieder einmal eintauchen in den Kosmos von Elfriede Jelinek. "Die Klavierspielerin" ist ein Schlüsselwerk der Literaturnobelpreisträgerin (2004). Ihr Werk "nährt" sich hauptsächlich aus drei Wurzeln. Neomarxistische Weltsicht, radikaler Feminismus, und einer "einzigartigen (eigenartigen) Sprache, in der Tradition der Wiener Gruppe. Eine Mischung aus Elementen der Amtssprache, Kalauer, religiöse Fachsprache, und ironisch verwendeten Zitaten. Ihr "Markenzeichen", eine Tabubrecherin mit Tiefgang.

Mittwoch, 2. Dezember 2020

Apropos: Verbranntes Wort

Notizen aus meinem Zettelkasten: Wohl unwiderruflich verloren, ein "verbranntes Wort". Früher war ein "Islamist" noch ein Wissenschaftler, heute ein (potenzieller) Terrorist. Da bleibe ich doch lieber bei der etwas altbackenen Bezeichnung Orientalist.

Dienstag, 1. Dezember 2020

Apropos: Reinhold Friedrich

Notizen aus meineme Zettelkasten: Es muss nicht immer Jazz sein, gerade im Dezember. Virtuos wie Reinhold Friedrich Barocke Trompetenkonzerte, von Guiseppe Torelli, Arcangelo Corelli, und Andrea Grossi zum klingen bringt.

Montag, 30. November 2020

Apropos: Inselbegabung

Notizen aus meinem Zettelkasten: Eine einzigartige Inselbegabung: Diego Armando Maradona war auf dem heiligen Rasen, ein "Fussballgott", im realen Leben ein freundliches aber trotziges "Kind".

Sonntag, 29. November 2020

Apropos: Brexit

Notizen aus meinem Zettelkasten: 93 Prozent aller britischen Fischer haben für den "Brexit" gestimmt, gleichzeitig verkaufen die gleichen Fischer, 78 Prozent ihrer Fänge in die EU. Kein Fischerlatein, sonden politischer Lebertran. Nur eines von vielen Beispielen, wie besonders Grossbritannien, sich einen wahren Schildbürgerstreich eingehandelt hat. Ein politsches Eigentor der Extraklasse.